Heilwasser in Bad Füssing

Die Zusammensetzung und Wirkung des Heilwassers aus der Bad Füssinger Quelle ist wissenschaftlich überprüft und staatlich anerkannt. Bemerkenswert sind die hohe Quelltemperatur und der fast neutrale pH-Wert von 7,21.

In einem Liter Wasser sind erhalten:

Kationen :

Masse in mg

Anionen:

Masse in mg

Natrium (Na+)

302,50

Fluorid (F-)

6,19

Kalium (K+)

17,00

Chlorid (Cl-)

165,30

Magnesium (Mg2+)

3,80

Hydrogensulfid (HS-)

2,80

Calcium (Ca²+)

24,80

Sulfat (SO4²-)

8,04

Eisen (Fe²+)

0,16

Hydrogencarbonat (HCO³-)

611,20

 

Gasförmige Stoffe

Volumen in ml

Freies Kohlendioxid (CO²)

18,36

Schwefelwasserstoff (H²S)

0,33

 

Wegen dieser besonderen Zusammensetzung wirkt sich das Bad Füssinger Thermalwasser nachgewiesen positiv auf folgende Erkrankungen aus:

Allgemeine Regeneration

Stoffwechselanregung, Entschlackung, Stresskrankheiten, Erschöpfungszustände, Linderung von Altersbeschwerden.

Rheumatische Erkrankungen

Chronisch entzündliche Gelenkerkrankungen, Abnutzungserscheinungen an Gelenken wie degenerativer Rheumatismus oder Arthrose und Polyarthrose, chronisch entzündliche Prozesse der Gelenkumgebung, besonders Schulter- und Hüftgelenke, Muskelrheumatismus, Muskelverspannung, Muskelhärte, chronische Nervenentzündungen und Nervenschmerzen

Wirbelsäulenleiden

Abnutzungserscheinungen an Wirbelkörpern und Wirbelgelenken, Bandscheibenschaden, Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, Migräne, chronisch entzündliche Prozesse an Wirbelgelenken, Bandscheiben und am Bandapparat wie Morbus Bechterew oder Spondylitis ankylopoetica, Fehlhaltung der Wirbelsäule und Fehlstellung der Wirbelkörper, Wirbelsäulenverkrümmung mit statischen Beschwerden Wirbelsäulenschwäche, Deformierungen der Extremitäten und Gelenke.

Stoffwechselkrankheiten

Harnsäurevermehrung im Blut, Gicht, Knochenentkalkung

Chirurgische Nachbehandlungen

Zustände nach Knochenbrüchen, verzögerte Knochenbildung, Rückstände nach Prellungen und Gelenkverletzungen, Zustände nach Blutergüssen, nach Muskelverletzungen und nach Operationen am Muskel- und Sehnengewebe, Muskelschwäche infolge Ruhigstellung und Fehlhaltung, Zustände nach Verbrennungen, Narbenbeschwerden. Nachbehandlung bei Wirbelsäulenoperationen (Bandscheibenoperationen) und Gelenkoperationen

 Herz-, Kreislauf- und Durchblutungsstörungen

Herzerkrankungen, soweit sie ausgeglichen sind, Zustand nach Herzinfarkt, nervöse und funktionelle Herzbeschwerden , Hochdruck- und Unterdruckleiden, vegetative Dystonie

… der Gliedmaßen, intermittierendes Hinken, Zustand nach Gefäßoperationen

… schlaffer und spastischer Art. Lähmungen nach Unfällen, Verletzungen und Operationen, Zustand nach Schlaganfall ein halbes Jahr nach dem letzten Anfall. Folgen einer spinalen Kinderlähmung

Frauenkrankheiten

Chronisch entzündliche Unterleibserkrankungen, Verwachsungsbeschwerden, hormonale und funktionelle Unterleibsleiden (Amenorrhoe, Fertilitätsstörungen)

Die Therme 1

Wie kann ich direkt neben der Therme 1 wohnen?

Grüß Gott, wir sind Familie Köck und Sie wohnen bei uns.

Wieso in Thermalresort Köck wohnen ?

Nachdem Sie sich einen Überblick über das Angebot des Thermalresort gemacht haben, rufen Sie uns einfach an.

Wie komme ich ins Thermalresort Köck?

Gerade bei den verschiedenen Anreisemöglichkeiten beraten wir Sie gerne. Sie erreichen uns unter +49/(0)8531/2710

Ist in der kostenlosen Tiefgarage immer Platz ?

Entspannt mit dem Auto ankommen – ganz ohne Parkplatzsuche. Auf der überdachten, zweispurigen Abfahrtsrampe fahren Sie bequem in die großzügige Tiefgarage unseres Thermenhotels ein. Für jedes Auto ist ein Stellplatz garantiert.

Der Saunahof

Wie komme ich als Gast in den Saunahof ?

Ohne Umwege einfach hinein in die Schwefelthermalwelt der Therme eins oder gleich weiter in den Saunahof. Das garantiert der beheizte Bademantelgang unseres Hotels. Wie auf einem Sandstrand läuft man in Badeschuhen und im Leih-Bademantel bequem zu den Thermalbecken.

Brauche ich einen Bademantel im Thermalresort?

Als Aufmerksamkeit bekommen Sie für die Zeit des Aufenthalts ein Badekörberl mit Sauna-/Badetüchern, die Sie täglich wechseln können.

Ist der Bademantelgang beheizt?

Dieser unterirdische und beheizte Verbindungsgang führt Sie direkt, ohne Umwege von unserem Haus in die Bäderlandschaft der Therme eins und den rustikalen Saunahof.

Öffnungszeiten Saunahof?

Der Saunahof Bad Füssing direkt an der Therme 1, den Sie bequem in unserem unterirdischen und beheizten Bademantelgang von Ihrem Zimmer aus erreichen können, hat täglich von vormittags bis abends für Sie geöffnet.

FRAGE

Für Sie da !

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

PAUSCHALEN

UNSERE OFFERTEN

So kommen Sie ins Thermalresort Köck in Bad Füssing